Folien

Die richtige luftdichte Bauweise erspart Ihnen teure Folgekosten!

Die Luftdichtigkeit der Gebäudehülle ist besonders in den letzten Jahren intensiven bauphysikalischen Betrachtungen unterzogen worden. Denn die Lebensdauer von Gebäuden ist unter anderem abhängig von den verwendeten Produkten und deren Verarbeitung. Das Wasser kommt nicht nur von außen. Auch aus dem Inneren der Gebäudehülle kann viel Feuchtigkeit in die Konstruktion eindringen. Die normgerechte Verarbeitung von Dampfbremsen und Luftdichtungen bringt u.a. folgende Vorteile mit sich: - Schimmelbildung und Bauschäden werden vermieden - Schadstoffe in der Raumluft und Tauwasser in der Konstruktion werden vermieden - Energieverluste werden reduziert Somit wird schnell klar, dass eine unvollständig oder schlecht ausgeführte Luftdichtigkeitsschicht ein enormes Schadens- und Risikopotential in sich birgt. Die gestiegenen Forderungen durch die Einführung der EnEV lassen Dachkonstruktionen immer sensibler werden. Die diffusionsoffene Bauweise erfordert dazu die passenden Produkte.